Ausgangssituation: Wer auf Dauer den Geschäftserfolg sichern will, muss Qualität in den Mittelpunkt seines Handelns stellen und auf allen betrieblichen Ebenen permanent Wettbewerbs- und Qualitätsbewusstsein wecken. Qualität darf nie dem Zufall überlassen werden. Ständige qualitative Verbesserungen werden zum unverzichtbaren Dauerziel für jedes Unternehmen. Viele immobilienbezogene Dienstleistungsunternehmen haben bereits die Herausforderung der Qualitätsorientierung angenommen. Mit internen Audits, Qualitätszirkeln, Prozessoptimierungen, Zertifizierungen und kontinuierlichen Verbesserungsprogrammen haben sie Initiativen ergriffen, um Negativtrends umzukehren und Schwachstellen abzubauen.

Problem: Jedoch die Erfahrung im täglichen Auftraggeber und Auftragnehmer Verhältnis zeigt, dass diese Maßnahmen nur bedingt die Möglichkeit bieten, sich jederzeit einen individuellen und ganzheitlichen Überblick über die Qualität der täglichen Arbeit bei den Auftraggebern zu verschaffen.

Lösung: Diese Lücke schließt evalurajo und hilft Auftragnehmern direkt und ohne Kommunikations- und Schnittstellenverluste objektive und seriöse Feedbacks von Ihren Auftraggebern zu erhalten. Dabei bestimmt auf evalurajo der Auftraggeber den Inhalt und den Zeitpunkt des Feedbacks. Nehmen Sie tagaktuell am kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) teil und treten Sie aktiv mit Ihren Auftraggebern über die innovative evalurajo-Plattform in Kontakt und zeigen Sie anderen Auftraggebern, dass Ihnen die Themen wie Kundenzufriedenheit, Zuverlässigkeit und Qualität sehr wichtig sind und Sie sich offen zu den evalurajo-Kriterien bekennen.

Informieren Sie sich auf www.evalurajo.de oder nehmen Sie ein telefonisch Kontakt auf 030/20687676.

Verfolgen Sie auch die News von evalurajo auf Twitter/evalurajo.


Bookmark and Share

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.